Aktuelle Massnahmen Corona-Pandemie

Besucherregelung
Das Stadelbach ist ab Dienstag, 16.02.2021 für Besuche wieder geöffnet.

Um die Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner angemessen sicher zu stellen, sind die Besuche bis auf weiteres eingeschränkt.

Besuche für Bewohnende finden neu im dafür vorgesehenen Besucherraum statt. Die Besucher werden am Haupteingang von Stadelbach Mitarbeitenden empfangen und in den Besucherraum begleitet. Besuche von Angehörigen auf den Stationen sind nur in besonderen Situationen möglich.

Der Besucherraum ist von Dienstag bis Sonntag von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Reservationen können in der Verwaltung (061 855 78 00) von Montag bis Freitag jeweils zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr getätigt werden.

Die Besuchsdauer beträgt maximal 45 Minuten und beginnt immer zur halben Stunde (13.30 Uhr/14.30 Uhr/15.30 Uhr). Nach jedem Besuch werden Tisch und Stühle desinfiziert. Konsumationen sind nicht erlaubt.

Im Haus und auf dem Areal muss eine FFP2-Maske getragen werden. Die Besucher können diese beim Empfang für CHF 2.- erstehen. Masken aus Stoff sind nicht erlaubt. Weiterhin werden die Hände beim Betreten und Verlassen des Gebäudes desinfiziert. Der Gesundheitscheck wird ebenfalls bei jedem Besuch ausgefüllt.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) informiert in enger Zusammenarbeit mit den Kantonsärzten und Spitälern laufend über die aktuelle Situation. Im Kanton Aargau liegt die Federführung beim Thema Corona-Pandemie beim kantonsärztlichen Dienst DGS.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Aktivierung 
Die Aktivierung findet regelmässig als Einzelaktivität in den Zimmern der Bewohnenden oder als Spaziergang rund ums Haus statt. Handarbeiten, Turnstunden und Gottesdienste finden in kleineren Gruppen statt.